FH St. Pölten | Department Soziales beim Primärversorgungs- kongress in Graz

Von 04. – 06.04 fand in Graz der Primärversorgungskongress zum Thema “Qualität in der Primärversorgung” statt. Ein Team der Fachhochschule St. Pölten | Department Soziales nahm gemeinsam mit Studierenden des Bachelor Studiengangs Soziale Arbeit am Symposium teil.
Neben den Ergebnissen des Forschungsprojekts: “Sozialarbeiterische Handlungskonzepte bei wiederholter Inanspruchnahme im Gesundheitswesen” wurde das GeSo Orth – Konzept für ein Gemeinwesenzentrum für Orth an der Donau vorgestellt.

FH-Prof. DSA Mag. (FH) Dr.PhDr. Christoph Redelsteiner, MSc präsentierte in seinem Vortrag “Sozialarbeit in der PV unter dem Aspekt der Qualitätssicherung” wesentliche Punkte der Qualitätssicherung im Bereich der Sozialen Arbeit.

Die Vorträge finden sich unter www.primaerversorgung.org


FH St. Pölten | Department Soziales beim Primärversorgungs- kongress in Graz