Monat: Juni 2018

Projektabschluss beim Orther Gemeinderat

Projektabschluss beim Orther Gemeinderat

Nach zwei Jahren intensiver Forschungstägigkeit stellte der 20.06.2018 den vorläufig abschließenden Termin des Projekts GeSo Orth an der Donau dar. Die Projektleiter*innen und Studierenden stellten Ihre Ergebnisse und Konzepte Vertreter*innen der Gemeinde vor. Viele durch Forschung belegte praktische Beispiele aus dem Gemeindealltag zeigen die Notwendigkeit einer integrierten Gesundheitsversorgung. Bürgermeister Johann Mayer unterstricht die Wichtigkeit der durchgeführten Bürger*inneneinbindung, die dank der Unterstützung des Gemeinderates und Bürgervertreter hervorragend gelang. Diese Form der Partizipation stellte eine tragende Säule für die Gesamtzeit des Projektes dar. Sie hat Modellcharakter für ähnliche Projekte in Österreich. Die Diskussion zeigte positive Rückmeldungen auf den Innovationscharakter der Konzepte. GGR Markus Bauer hob  die Pionieerarbeit und die wissenschaftliche Begleitung durch die Sozialarbeiter*Innen der Fachhochschule St. Pölten vor.

 

Es ist der Projektgruppe ein besonderes Anliegen, Markus Wald, dem Initiator der Kooperation, Bgm. Mayer und Markus Bauer und den Mitglieder*innen des Gemeinderates, des Bürger*innenrates, des Bürger*innencafés, aber auch sämtlichen Orthern, die aktiv zum Gelingen des Projektes beigetragen haben herzlichsten Dank auszusprechen.

Weitere Informationen zum FH Projekt finden Sie unter fhstp.ac.at